Schlagwörter

Eigentlich habe ich mir im letzten Monat angewöhnt, abends im Bett noch ein bisschen zu lesen. Klappt auch ganz gut, nur die Positionierung des Buches erfordert noch ein paar kleine Verbesserungen. Derzeit fällt es mir irgendwie nicht so leicht wie sonst, die Buchstaben zu erkennen und auch das Umblättern gerät zu einem Ding der Unmöglichkeit….

image

image

Ich glaube, ich muss morgen mal meine Leselotte suchen.

Edit: Leselotte gefunden, Problem gelöst:

image

Der Kater schläft statt auf dem Buch auf der Leselotte 🙂

Advertisements