Schlagwörter

|Gesehen| „Hart of Dixie“ am Montag, am Dienstag seit langem mal wieder „Die Nanny“. Und Donnerstagabend im Kino „Ich einfach unverbesserlich 2“. Ein grandioser Film. Piep,piep,piep,piep.

|Gehört| „Ausgefressen“ von Moritz Matthies. Ein tolles Hörbuch über ein Erdmännchen, dass einem Privatdetektiv bei einem Fall hilft. Gelesen von Christoph Maria Herbst, einem meiner liebsten Hörbuchleser.

|Gelesen| Die ersten Seiten von „Die Villa am Rande der Zeit“ von Goran Petrovic. Bisher klingt es ganz gut.

|Gerudert| 10km im Vierer mit Steuermann. Dann wurden wir von einem Schwarm kleiner Insekten angefallen und sind doch lieber zurück zum Steg gefahren. Zusätzlich wurden wir noch ein wenig auf Video aufgenommen und konnten später unsere Fehler analysieren. In einer Woche geht es dann an die Korrektur.

|Getan| In den Urlaub gefahren, geradelt, gehäkelt, gelesen, geshoppt, Französische Kreuzworträtsel gelöst, um meinen Wortschatz wieder etwas zu erweitern.

|Gehandarbeitet| Nachdem ich das Muster der Decke aus „Call the midwife“ einigermaßen raushatte, habe ich eine Decke angefangen… Als ich das Muster einmal durch hatte, fiel mir ein, wie es vielleicht richtiger sein könnte. Naja, egal.

|Gefunden| Beinwell. Yeah! Hier in Holland wächst der überall am Straßenrand, in Deutschland habe ich ihn bisher vergeblich gesucht.

|Gegessen| Gyros, Spaghetti Bolognese, Käse mit Basilikum, Buchteln, Eis, Bratkartoffeln, Kartoffelpüree und leckeres Steak.

|Gefreut| Über das Wiedersehen mit meiner Mutter, den letzten Arbeitstag, den Urlaub, die schöne Gegend hier mit all den verschiedenen Tieren und Pflanzen

|Geärgert| Über die Musik, die den Ort hier von morgens bis abends beschallt und über das Ding in meinem Auge, das da nicht raus will.

|Getrunken| Wasser mit Sirup, Rhabarberschorle, Apfel-Holunder-Schorle und ein seltsames, indonesisches Kräuter-Gewürz-Getränk, das schmeckte, als hätte man einen räucherstäbchenverqualmten Esoterikladen in etwas Wasser ziehen lassen.

|Gekauft| Bücher vom Grabbeltisch, meine Kräuterapothekenzeitschrift, einen Badeanzug, zwei Hörbücher, Spekulatiustee, ein Bonbonglas, Zuckerfreie Lakritze, Honigkuchen, eine Erdbeerminze, zwei Häkelnadeln und ein bisschen Wolle.

|Geklickt| Auf www.pflanzenbestimmung.info, um dort meine letzten Pflanzenfunde zu bestimmen. Die Seite ist recht schön aufgebaut und bisher habe ich da meistens gefunden, wonach ich suchte.

|Genossen| Einen gemütlichen Shoppingtag, eine Radtour im Flachland, lesend auf der Terrasse zu sitzen, einen lustigen Kinoabend und das gemeinsame Kochen.

Advertisements