Ich weiß, die Fastenzeit begann letzten Mittwoch und da ging es auch bei mir los, aber nachdem ich heute aus der Gewohnheit heraus schon den ersten „Fehler“ gemacht habe, schreibe ich das Ganze hier nochmal offiziell auf, um die Vorsätze nicht aus den Augen zu verlieren.
Verzicht 1: Süßigkeiten (Kekse, Schokolade, Weingummis, Lakritz…) Klappt noch hervorragend – als Ausgleich steigt mein Apfelkonsum – zum Glück gibts derzeit superknackige deutsche Braeburn für knapp 1€ das Kilo.
Verzicht 2: Limonaden (auch Light/ Zero)
Tja, und heute zum Mittagessen gab’s natürlich Gewohnheitsgemäß eine Spezi. Als ich dann mit meinem Tablett am Tisch saß, fiel’s mir wie Schuppen aus den Haaren… Nunja, hab ja noch sechs Wochen, um es besser zu machen 🙂
Verzicht 3: Fernsehen. Bis auf folgende ausgewählte Serien:
Big Bang Theory (montags)
2 Broke Girls (dienstags)
N-CIS, The Mentalist, Hawaii 5-0 (alle sonntags)
Game of Thrones (DVD Staffel 1)
Downton Abbey ( DVD Staffel 1&2)

Die letzten beiden schaue ich meist am Wochenende, wenn ich wieder an der Winter is coming-Decke häkle. So wie vorgestern, als ich mal fix die komplette zweite Staffel geguckt habe… Waren aber auch nur 8 Folgen und ich war auch noch einkaufen und habe gebacken – also keine Angst, ich komm noch aus meinem Poäng hoch 😉
Und dafuer, dass ich unter der Woche kaum noch was gucke, komm ich mit dem Verzicht auch gut klar. Kann aber auch an den Hörbüchern liegen, denen ich mich jetzt als Beschallung wieder gewidmet habe. Radio ist hier unten nämlich nix g’scheits. 😉

Advertisements