Schlagwörter

,

Vor einer Weile bin ich Internet über die Supercraftlabs gestolpert. Die machen alles mögliche rund ums handarbeiten unter anderem verschicken sie seit August alle zwei Monate ein Supercraft Kit. Das ist eine Überraschungsbox, die Zutaten zu einigen Projekten beinhaltet. Und zwar nur in der Menge, die man tatsächlich benötigt. Jedes Mal wird ein anderes Thema aufgegriffen: Beim ersten Kit wurde genäht, dieses Mal wird gestrickt. Wenn man der Vorschau glauben darf, geht’s im Dezember um’s sticken 🙂
Was ich toll finde ist, dass man so kleine Projekte ausprobieren und testen kann, ob einem ein bestimmtes Hobby liegt, man dazu ermutigt wird, neues auszuprobieren, etc.

Auf jeden Fall habe ich mir das Oktober/November-Kit bestellt, weil es das zum „Probierpreis“ gab und am 1. Oktober sind sie nun endlich versendet worden 🙂 Und die Post hat nur 10 Tage gebraucht, um mir meins zuzustellen!

Und was war drin?

3 Knäuel Merinowolle (2xgrau, 1xrot)
2x10m Tapisseriewolle (beige)
2 wunderschöne Holzknöpfe
1 Wollnadel
1 6mm/50cm Addi Rundstricknadel
Gummiband (rot)
1 Projektbeutel
3 Werbekarten
1 supercraft-Aufkleber
1 Anleitungsheft
Jetzt überlege ich, was ich daraus mache, eventuell wird es der Loop aus der Anleitung, habe aber auch noch einen anderen Schal im Hinterkopf, der auch gut passen könnte 🙂

Jetzt habe ich noch ein paar Tage Zeit mir zu überlegen, ob ich mir das Kit abonniere (und wenn ja, für wie lang). Da werd ich nochmal in mich gehen und bei Gelegenheit berichten, wie ich mich entschieden habe.

Advertisements