Schlagwörter

,

Ich hab mal wieder was neues ausprobiert 🙂

Eine kleine Vorgeschichte, die aber auch schnell vorbei ist: Mein Bruder hat sich vor zig Jahren mal das Kartenspiel „Die Siedler von Catan“ gekauft und wir haben auch viel damit gespielt. Leider sind die Schachteln der Erweiterungskarten nicht sonderlich stabil und fallen schon länger immer mehr auseinander. Jetzt ist mein Bruderherz wieder auf den Gesellschaftsspiele-Trip gekommen und möchte natürlich auch das genannte Spiel wieder spielen, das aber die letzten Jahre bei mir lagerte.
Und deshalb hab ich mir gedacht, konstruiere ich ihm eine neue Aufbewahrungsmöglichkeit für die Karten, bevor ich sie ihm zukommen lasse. Am Wochenende habe ich deshalb etwas rumprobiert und was vorzeigbares zu Tage gefördert.

20121009-142848.jpg
Fünf Erweiterungen gibt es insgesamt, zwei Schachteln habe ich schon gebastelt und sitze ca. eine Stunde an einer. Heute abend geht es weiter und am Wochenende gibt es ein kleines Tutorial für die Interessierten.
Edit: Hier ist das Tutorial (pdf)

Advertisements